Energielexikon

Molch

Ein Molch ist eine bewegliche Betriebs- und Überwachungseinrichtung zum Einsatz im Inneren einer Pipeline und dient im Wesentlichen

  • der Reinigung der Rohrleitung (Reinigungsmolch)
  • der Sortentrennung beim Transport (Trennmolch)
  • der Abdichtung bei Reparaturen (Sperrmolch)
  • der Überprüfung auf Korrosion und Risse (Korrosionsprüfmolch/Risssuchmolch)

Zurück zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz